Kontakt

Kinderzahnheilkunde

Kinderzahnheilkunde

Kinder sind in unserer Praxis herzlich willkommen. Unser Ziel ist es, von Anfang an Vertrauen aufzubauen, sodass Ihr Kind ein positives Verhältnis zum Zahnarztbesuch und der Zahnpflege entwickelt. Dies ist wichtig, weil in jungen Jahren der Grundstein für lebenslange Mundgesundheit gelegt wird.

Spielerisch zu gesunden Zähnen: Unsere lustige Handpuppe begleitet die kleinen Patienten spielerisch bei ihrem Termin. Auch so zeigen wir Ihrem Kind, dass ein Besuch beim Zahnarzt sogar Spaß machen kann.

Kinder-Prophylaxeleistungen

Für die Altersgruppe bis etwa sechs Jahre stehen in erster Linie Frühuntersuchungen auf dem Programm. Für Kinder und Jugendliche bis zum 18. Lebensjahr sehen die Krankenkassen sogenannte individualprophylaktische Leistungen (IP 1 – 5) vor. Dazu zählen:

  • Zahnputzschule: kindgerechte Erklärungen zu richtigen Putztechniken, Karies und Mundhygiene
  • Beratung zu zahngesunder Ernährung und Trinkverhalten (Verdünnungssäfte, Obstsäfte, Softdrinks u.v.m.)
  • Die Stärkung des Zahnschmelzes durch Fluoridierung
  • Fissurenversiegelungen zum Kariesschutz der Backenzähne.

Wichtig für gesunde Kinderzähne sind außerdem intensive Zahnreinigungen – diese sind wie die professionelle Zahnreinigung bei Erwachsenen empfehlenswert, insbesondere für Zahnspangenträger.

Mehr über Kinderzähne (Zahnpflege, die Prophylaxeleistungen, Angstabbau u.v.m.) erfahren Sie im Zahnratgeber.